Zeichnungen

Aus Jens Rusch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersichtsseite. Die verschiedenen Genres werden auf Extra-Seiten ausführlicher behandelt.

"Algarrobo" 62 x 92 cm Bleistiftzeichnung. 8000.- Euro
An der Eider.jpg
"Festwiese" Aquarell auf karton 30 x 35 cm . Preis 680.- Euro



Landschaft

Stapelweise Skizzenbücher von frühen Reisen, Strandfunden und Naturstudien. Der Bleistift ist der Zeigefinger des Künstlers, sein Navigator. Auf Reisen wird der Skizzenblock zwar schon einmal durch eine Kamera ersetzt, auch wenn es um schnelle Aktsituationen geht, aber Jens Rusch liebt das Haptische. Papiergeräusch und das knisternde Anspitzen eines Bleistiftes. Die großformatige Bleistiftzeichnung "Algarrobo" entstand in mehrtägiger Arbeit, immer beim gleichen Sonnenstand in der Nähe seines Ateliers in Altea la Vieja. Zu den optischen Einflüssen während des Zeichnens gesellten sich Zikadengesänge, ein "störender" Wiedehopf und der Geruch von Rosmarin und Fenchel. Bergdohlen flogen vorüber und legten sich mit einem Flügelklatschen fliegend auf den Rücken, spielerische Gesellen. Der Geruch von Orangenblüten wehte durch die Szenerie. Das kann man mit einer Kamera nicht festhalten. Beim Betrachten dieser Zeichnung verspürt der Künstler wieder diese Dinge, eine Skizze ist mehr als nur eine optische Erinnerung.

Stilleben

Mehr auf der Seite Stilleben-Zeichnungen

Surreal

Akt

Weitere Zeichnungen auf der Seite "Akt"

Illustration

Marokko-Studien

Diese Marokko-Studien entstanden während einer Marokko-Reise u.a. in Marakesh.

Aquarelle

Aquarelle hat Jens Rusch nur sehr wenige angefertigt.

Portrait

Weitere Arbeitsbeispiele auf der Seite "Portraits"