Wasteland

Aus Jens Rusch
Version vom 19. Mai 2016, 10:36 Uhr von Jens (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie in jedem Jahr malt Jens Rusch eine Szenerie des Wacken-Festivals, das so gar nicht den Klischee-Vorstellungen entspricht. 2014 faszinierte ihn das postapokalyptische Endzeit-Szenario der "Wasteland-Warriors". Hieronymus Bosch und Albrecht Dürer waren von diesem Thema genau so fasziniert, wie Peter Proksch, Ernst Fuchs und viele andere Künstler.

Siehe auch: Wacken-Wasteland


Ölgemälde auf Leinwand , Oil on canvas , 150 x 150 cm
WarriorsRET.jpg