Plastiken

Aus Jens Rusch
Version vom 30. März 2014, 12:09 Uhr von Jens (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Übersichtsseite. Die einzelnen Plastiken werden auf gesonderten Seiten ausführlicher dargestellt. In Workshops kann man den Entstehungsprozess nachvollziehen.

"Neocorus" lebensgroße Bronze
Mehr auf der Seite "Kleinplastiken"

Kleinplastiken

Mehr auf der Seite "Kleinplastiken"


"Denkgeschwindigkeit"
"Erster Grad"
Maskenbuch.jpg




Modellierung

Jens Rusch erarbeitet seine dreidimenionalen Gussvorlagen in Ton, Gips und vornehmlich in Wachs.

Workshop Guss

Gravierte Widmungen

Gelegentlich wird eine der Bronzen mit einer besonderen Widmung versehen. Hier graviert Jens Rusch das Zitat: "Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes.“