Minerva

Aus Jens Rusch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ölgemälde auf Leinwand. Format: 75 x 100 cm Preis: 8200.- €
Minerva 33.jpg

Wissen uns Weisheit

Das höchste Ziel auf der Suche nach einer mentalen Erfüllung war für alle Sinnsucher seit jeher die Suche nach Wissen und Weisheit. Sie erfanden Orakel und Rituale, Metaphern und eigene Ikonographien. Selbst ein völlig uninteressierter Mensch empfindet etwas davon, wenn er an einer Kultstätte steht, die errichtet wurde, um etwas von den erlangten Erkenntnissen zu vermitteln. Dabei ist es nicht entscheidend, ob es sich um das Orakel von Delphi oder wie in diesem Fall das Völkerschlacht-Denkmal in Leipzig handelt. Wichtig ist, dass man sich soweit öffnet, überhaupt etwas zu verspüren. Die Absage an Gewalt und Kriege, die Frage nach Reinkarnation oder einfach innerer Erfüllung - hier kommt man ihr näher. Für Jens Rusch verdichten sich seine eigene Sinnsuche und seine eigenen Erfahrungen auf seiner Staffelei. Sein innerer Dialog findet einen vermittelbaren Ausdruck auf der Leinwand. "Solche Bilder gehen an einem Betrachter völlig vorbei, ja finden sogar vehemente Ablehnung. Einen anderen jedoch trifft die Ikonographie in einem Zentrum, welches er vielleicht in diesem Augenblick zum ersten Mal bemerkt."


Workshop

Zitat: "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" Karl Valentin

Minerva

Kleiner Zyklus. Format 42 x 20 cm Auflage 99 Exemplare handsigniert und numeriert. Preis je Blatt 120.- Euro
Sonderpreis der Serie mit vier Blättern 420.- Euro

Minerva Bilderbogen.jpg

Minerva was the Roman goddess whom Romans from the 2nd century BC onwards equated with the Greek goddess Athena. She was the virgin goddess of poetry, medicine, wisdom, commerce, weaving, crafts, magic. She is often depicted with her sacred creature, an owl usually named as the "owl of Minerva", which symbolizes her ties to wisdom.

Siehe auch

Links